Kreditreparatur – Verbessern Sie Ihre Punktzahl im Laufe der Zeit

Einer der wichtigsten Teile Ihrer Finanzen, die Sie benötigen, ist Ihre Kreditbilanz. Ihre Einmalbilanz ist die Grundlage, auf der Sie Kredite und Kredite erhalten und betrifft viele Bereiche Ihres Lebens. Irgendwann in meinem Leben war ich ein sehr schlechtes Kreditrisiko. In der Tat wurde ich in den ersten Jahren meiner Tätigkeit immer wieder für einen Kredit abgelehnt, weil ich nicht gut genug Kredithat. Ich wusste, dass ich anfangen musste, meinen Kredit zu verbessern, wenn ich einen Kredit für ein Auto bekommen oder sogar mein erstes Haus finanzieren wollte.

So reparieren Sie Ihre Bonitätsnoten

Ob Sie es glauben oder nicht, die Verbesserung Ihrer Bonitätsnoten ist nicht sehr schwierig, wenn Sie beginnen, Ihre Rechnungen religiös pünktlich zu bezahlen. Obwohl es von Vorteil ist, alle Ihre Zahlungen rechtzeitig zu tätigen, ist es noch wichtiger, Ihre Rechnungen pünktlich zu bezahlen, um Ihr Guthaben aufzubauen. Leider sind die meisten Menschen zu sehr verschuldet, wenn sie sich entscheiden, nur die Mindestzahlungen auf ihren Kreditkarten zu leisten. Daher sinkt Ihre Punktzahl, bis die Kreditkarten ausgezahlt werden und Sie nicht mehr genügend Verfügbares Guthaben mehr zur Verfügung haben, um Sie bei der Erstellung Ihrer Bonitätsbewertung zu verwenden.

Fehler zu vermeiden

Einer der größten Fehler, die Menschen, die wissen, dass sie verschuldet sind, machen, ist zu denken, dass ihre Situation von selbst zu verbessern. Bonitätsnoten funktionieren nicht mehr wie früher, und die Zeit wird schlechte Kredite nicht beheben. Wenn Sie verschuldet sind und hohe Kreditkarten- und andere Rechnungen haben, ist es am besten, einen Plan zu machen, um alles auszuzahlen, damit Sie beginnen können, Ihre Punktzahl zu erhöhen. Hier ist eine einfache Anleitung zu folgen.

1. Hören Sie auf, Dinge zu kaufen, die Sie wollen, aber Sie brauchen nicht. Lernen Sie, das Geld, das Sie für Lebensmittel, Kinderbetreuung, Miete und andere wichtige Dinge ausgeben, zu priorisieren. Du musst im Rahmen deiner Möglichkeiten leben, und wenn du dir nichts selbst leisten kannst, dann solltest du keinen Kauf tätigen. Dies wird Ihnen auch helfen, Schulden schneller zu begleichen.

2. Hören Sie auf, nur die Mindestzahlungen für Ihre Schulden zu zahlen. Anstatt 50 USD pro Monat für Ihr Kreditkartenminimum zu zahlen, warum nicht 100 USD pro Monat bezahlen und alles, was Sie in dieser Zeit schulden, abbezahlen? Sie können Ihre Bonitätsnote dadurch erhöhen. Darüber hinaus wird ihnen die Aufklärung über Schulden helfen, bessere finanzielle Entscheidungen zu treffen, wenn die Zeit kommt.

3. Hören Sie auf, verspätete Gebühren auf Ihre Kreditkarten zu zahlen. Leider gibt es späte Gebühren schon ewig, aber es hat keine wirklich signifikanten schädlichen Auswirkungen gezeigt. Es gab Berichte über Menschen mit Hunderttausenden von Dollar Schulden vollständig mit verspäteten Gebühren bezahlt. Warum würden Sie das riskieren? Kreditgeber wissen, dass schon geringe Gebühren aus verspäteten Zahlungen Ihre Punktzahl verletzen. Auch hier, wenn Sie mehr als eine Kreditkarte haben, rufen Sie Ihren Kreditgeber an und bitten Sie ihn, die Gebühren zu entfernen. Nicht alle Kreditgeber sind verantwortlich, also stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen anrufen. Sie können auch Ihre Kreditkarten überprüfen, um herauszufinden, welche ihnen verspätete Gebühren anhängen.

Wie Sie sehen können, ist es nicht sehr schwer, Ihre Bonitätsnote zu reparieren. Es geht nur darum zu wissen, was du falsch machst und proaktiv zu sein, anstatt reaktiv zu sein. Wenn Sie überfällige Konten hinter sich haben, wenden Sie sich an die Unternehmen, um sie zu bezahlen. Wenn Sie Probleme haben, Zahlungen rechtzeitig zu tätigen, können Sie sich an Ihren Kreditgeber wenden und sehen, ob er mit Ihnen zusammenarbeiten kann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.